KULTURRAT sCHWERIN

Unabhängiges Selbstvertretungsorgan

Willkommen beim Schweriner Kulturrat

Der Schweriner Kulturrat versteht sich als unabhängiges und spartenübergreifendes Selbstvertretungsorgan der Schweriner Kulturszene - vertreten sind aktive Kunst- und Kulturschaffende der Landeshauptstadt Schwerin, die sich ehrenamtlich für eine nachhaltige Kulturpolitik in der Stadt und im Land engagieren. Darüber hinaus sind wir angebunden an den Landeskulturrat, so dass auch Ihre Ideen und Vorstellungen weitergeleitet werden können. Wir bieten mehrmals im Jahr Kulturstammtische an, um die aktuellen Themen und/oder kulturpolitischen Problemlagen gemeinsam mit Ihnen zu erörtern.

Kulturstammtisch, Mittwoch, 23.01.18, 20 Uhr

Dummybild - bitte Alternativbeschreibung einfügen KULTURSTAMMTISCH um 20:00 Uhr im Platon (Schweriner Höfe, Klöresgang 2, 19053 Schwerin). Zum Jahresauftakt werden wir unterschiedliche Themen mit Ihnen besprechen können: die Kulturleitlinienentwicklung der Stadt Schwerin sowie die Leitlinien des Landes (beide Konzepte werden derzeit entwickelt - bringen Sie sich also ein). Zudem haben wir den Dezernenten für Jugend, Kultur & Soziales der Stadt Schwerin, Andreas Ruhl, eingeladen. Er wird uns das Integrationskonzept der Stadt vorstellen und wir werden mit ihm auch über die freigewordenen Mittel aus dem Landeshauptstadtvertrag ins Gespräch kommen. Ein weiterer Punkt, der alle Schweriner zum Jahresende beschäftigte, ist die Situation am Mecklenburgischen Staatstheater - gemeinsam wollen wir uns ein Bild über die aktuelle Entwicklung verschaffen. Derzeit werden die Mitarbeiter ja verstärkt eingebunden und befragt - wir hoffen, dass auch der eine oder andere Mitarbeiter des Theaters am Stammtisch teilnimmt.
weiter lesen

Regionale Kulturkonferenz , 16.01.18, Schwerin

Nach der Landeskulturkonferenz 2017 wurde beschlossen, dass kulturpolitische Leitlinien für unser Land erarbeitet werden sollten. Dieser Prozess soll nun „bottom up“ - von unten nach oben - demokratisch gestaltet werden. In einem breiten, beteiligungsorientierten, dialogischen und transparenten Verfahren werden vier regionale Kulturkonferenzen veranstaltet. Sie erhalten somit die Möglicheit, sich aktiv in die Erarbeitung der Kulturleitlinien einzubringen. Die vier Konferenzen finden im ersten Quartal 2019 an vier Orten im Land statt. Bitte melden Sie sich an! Wichtig: Sie können verschiedene Workshops auswählen. Online-Anmeldung unter: www.kultur-mv.de/kultur-politik/leitlinien per E-Mail: kulturleitlinien@bm.mv-regierung.de per Post: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern, Referat 400 – Kulturelle Grundsatzangelegenheiten Werderstraße 124, 19055 Schwerin, P.S. alle Angaben ohne Gewähr, Daten prüfen, siehe o.g. Link!

weiter lesen